6.jpg 1.jpg 4.jpg 2.jpg 3.jpg 5.jpg
Länggass-Tee

 

 

 

 

 

 

.
  • Liebe Kundschaft,

    Willkommen auf der Homepage von Länggass-Tee.

    Am 25. Oktober 1983 haben Katrin & Gerhard Lange den inzwischen weit über Bern hinaus bekannten Länggass-Tee-Laden eröffnet. Mittlerweile sind wir zu einem Kompetenzzentrum für Tee geworden.
    Neben dem Verkauf von guten und günstigen Alltagstees, klassischen Raritäten in Top-Qualität aus China, Taiwan, Japan und Korea, Teegeschirr und anderem Zubehör bieten wir auch Schulungen für Privatpersonen und Gastronomie.
    Im TeeRaum können Sie alle unsere Tees und Kleinigkeiten zum Essen geniessen. In entsprechenden Räumen tauchen Sie ein in die Welten der japanischen Teezeremonie und des chinesischen Teeladens.
    Im Online-Shop finden Sie zu jedem Artikel Informationen und Bilder, die Ihnen die Auswahl erleichtern und Neuentdeckungen ermöglichen.

    Liebe Grüsse aus Bern

    Familie Lange & Team

    Zum Onlineshop

     

  • Eine Woche Pu Er

    Viele Pu Er in einem Laden in Jinghong

    Wie die letzten beiden Jahre bieten wir auch dieses Jahr eine Woche Pu Er Sheng Cha an. Die 2019er Cakes werden bis dahin auch da sein; natürlich werden wir auch ältere Jahrgänge kredenzen. In der Woche vom 19. bis 24. August 2019 jeweils von 16 Uhr bis 18 Uhr trinken, degustieren, geniessen wir rohe Pu Er im Raritätenraum.
    Beitrag: 20 Franken pro Person und Nachmittag. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Eine Woche Pu Er

    Die Teeschule

    Welken von Weissem Tee in Fuding
    Im August / September wird in der Teeschule weiterdegustiert. Jeder Tee erzählt seine eigene Geschichte. Welche Teepflanzenvarietät dient als Rohstoff? Wo genau wachsen ebendiese Pflanzen? Wie alt sind die Teebäume? Wie wurden die Blätter geerntet und nach welchem Rezept verarbeitet? So kann eine Tee-Degustation ganz unterschiedliche Kriterien verfolgen. Wir laden Sie ein, näher an den Tee heranzurücken und anhand von konkreten Beispielen die richtigen Fragen zu formulieren, um die Sprache des Tees in ihren Feinheiten vertieft verstehen zu lernen.

    Modul XI - Varietät und Terroir
  • Degustationsseminar

    Tee pflücken an alten Bäumen am Nannuoshan
    ...und immer wieder dieser Pu Er Sheng Cha (roh). Degustationsseminar am 07. September 2019 von 16.00-17.30.
    Informationen zu unserem Sortiment an Gelben Tees finden sich im Onlineshop/Pu Er Sheng Cha.
    Vergleiche auch die Blogeinträge zu Frischen und neuen Pu Er Sheng Cha 2018.
    Und natürlich die Reiseberichte aus Yunnan von 26. März bis 1. April der Einkaufsreise 2019.
    Anmeldungen und weitere Informationen unter

    Degustationsseminare

    In Stille Tee trinken

    Degustation Tai Ping Hou Kui Version 1915
    Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
    Sa 31.08.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Tai Ping Hou Kui Version 1915. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Shanghai/Taipinghoukui. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.
.
.

xxnoxx_zaehler